• Freitag 20.01.
    20:00 Uhr

  • Kassenöffnung: 19:00 Uhr
  • Ort: Saal
  • Genre: A Capella
  • Vorverkauf: 20,70 €
    Abendkasse: 22,00 €
    ermäßigt: 18,00 €
  • Freitag 20.01.
    20:00 Uhr

  • Kassenöffnung: 19:00 Uhr
  • Ort: Saal
  • Genre: A Capella
  • Vorverkauf: 20,70 €
    Abendkasse: 22,00 €
    ermäßigt: 18,00 €

Pepper & Salt

SENGSATIONELL! A cappella mit allem – und scharf!

Aktuelle Informationen zur pandemischen Lage finden Sie HIER. Wir bitten darum, sich vor einem Besuch im franz.K zu informieren!
Die perfekte regionale Gewürzmischung für mild-aromatische Balladen, feurigen Tango und pikanten Bebop!
Hinreißende Stimmen und virtuose Arrangements ergänzen sich zu einem beeindruckend harmonischen Gefüge. Und wollten Sie immer schon wissen, ob schwäbischer Humor auch subtil sein kann? Antworten auf diese und viele weitere Fragen werden Ihnen live und »sengsationell« im mittlerweile siebten Programm der bekannten A-Cappella-Gruppe aufgetischt!

Youtube zG_GsBz8ldo

Youtube TK8qRnFbgs8

Youtube Jy7ofujQqQY

Die Stammwürze bilden wie gewohnt Jeschi Paul (hinreißend), Klaus Rother (heldenhaft), sowie Robert Kast (tiefgründig), und als neue Zutaten runden Dorothee Götz (brilliant) und Wolf-Dieter Rahn (kraftvoll) das scharfe Dressing ab.
Die fünf SängerInnen bewegen sich souverän durch eine schmackhaft-temperamentvolle Mixtur aus Schwabenkult, Zirkus und Sengsationen des Alltags.
Pepper & Salt – immer wieder neu und einfach sengsationell

"Krisen"-Tickets im Losverfahren
! Da wir meinen, dass Kultur kein Luxus sein darf und
! da wir zur Kenntnis nehmen müssen, dass nicht wenige beim durch die Krise aufgenötigten Sparen mit dem "Ausgehen" anfangen, verlosen wir für diese Veranstaltung (und ausgewählte weitere mehr) ein Kontingent von 10 Tickets zu einem symbolischen Preis von 2 Euro!
Ob du real in Geldnot bist, können und wollen wir nicht prüfen.
Wir vertrauen auf deine Selbsteinschätzung und auf deine Ehrlichkeit. Wie du weißt, leben auch die Kunst-und Kulturschaffenden nicht vom Applaus allein und leidet der ganze Kulturbereich seit Corona ebenfalls stark unter den Krisen.
Dennoch sind wir fest davon überzeugt, dass wir zusammen halten müssen und dass es allen Menschen möglich sein muss, an Kultur teilnehmen zu können.
Die Verlosung ist ein Zusatzangebot zu den Freitickets, die schon immer über der Arbeiterwohlfahrt, das Asylcafé und die Kulturpforte bezogen werden können.
Wie kannst du bei der Verlosung teilnehmen?
Schreib eine Mail mit deinem vollen Namen an Kultur-fuer-alle@franzk.net und setze in den Betreff die Veranstaltung, die du gerne besuchen möchtest. Die Tickets gehen - anders als bei sonstigen Ticketverlosungen - immer nur an eine Einzelperson. Diese Veranstaltungen stehen zur Auswahl
Wir können leider und werden nur antworten, wenn du ein Ticket zugelost bekommen hast. Spätestens drei Tage vor der Veranstaltung ist das der Fall. Also bitte auch mal den Spam checken ?
Wir brauchen deinen vollen Namen, denn unter diesem wird das Ticket gegen symbolische 2 Euro an der Abendkasse für dich hinterlegt.
Auf bald im franz.K!

Medien Partner


Medien Partner