• Freitag 03.02.
    20:00 Uhr

  • Kassenöffnung: 19:00 Uhr
  • Ort: Saal
  • Genre: Zauberei & Comedy
  • Vorverkauf: 23,00 €
    Abendkasse: 25,00 €
    ermäßigt: 20,00 €
  • Freitag 03.02.
    20:00 Uhr

  • Kassenöffnung: 19:00 Uhr
  • Ort: Saal
  • Genre: Zauberei & Comedy
  • Vorverkauf: 23,00 €
    Abendkasse: 25,00 €
    ermäßigt: 20,00 €

Rhapsody in Magic

Ein Abend voller Überraschungen und verrückter Einfälle

Nikolai und Jaana Felicitas sind vielseitig und haben ständig zu viele Ideen. Also zeigen sie diese am liebsten gleich alle und verbinden dabei ihre unterschiedlichen Hintergründe und Spezialitäten. Modern, bewegungsreich, neuartig. Die beiden StuttgarterInnen haben sich in Südkorea kennengelernt...logisch oder? Die Tänzerin und der Manipulator zeigen, was die Welt der Zauberkunst so besonders macht, was passiert, wenn man zu viel Zeit im gemeinsamen Atelier verbringt und welche Darbietungen schon tausende von Kilometern unterwegs waren...

Youtube ddedxlWlnJc

Youtube x5ybdz2G00o

Nikolai: Der junge Manipulator feierte schon einige internationale Erfolge mit seiner Kunst. Deutscher Jugendmeister der Zauberkunst, kanadischer Grandprix in Quebec, Deutscher Meister der Manipulation,...die Liste ist lang. Wenn man Nikolai kennenlernt, ist er vor allem eines: Nicht zu bremsen...tausend Ideen, ein Talent für neue Entwicklungen und jede Menge Charme auf der Bühne. Seine Zauberkunst ist neuartig, sein Auftreten ungewöhnlich. Auf der Bühne wirkt er, als hätte er gerade noch mit Freunden Frisbee gespielt und verblüfft durch seine erstaunliche Fingerfertigkeit.

Jaana Felicitas: Die zeitgenössische Bühnentänzerin ist schon lange im Business. Von Comedy bis zu TanzTheaterproduktionen ist die Wahlstuttgarterin sehr anpassungsfähig und erfindet sich gerne neu. Seit fast zehn Jahren nun ist sie in der Welt der Zauberkunst unterwegs....und versucht dabei ihre ganz eigene Art der Illusion zu präsentieren. Geprägt von Bewegung, konnte sie vor allem mit ihrem tanzenden Stuhl einige Erfolge im In- und Ausland feiern. Neben dem ersten Preis bei den holländischen Meisterschaften, trat sie bei einer Reihe internationaler Festivals auf, war zu Gast in der amerikanischen TV-Sendung „Penn and Teller ́ s Fool us“ und wurde 2022 zur Deutschen Meisterin der Zauberkunst gekürt. Unterstützt wurden die beiden unter anderem vom Weltmeister der Zauberkunst Topas und dem renommiertesten deutschen Zauberregisseur Eberhard Riese