• Sonntag 21.05.
    14:00 Uhr

  • Ort: echaz.Hafen
  • Genre: Interkulturelles Open Air Festival
  • Sonntag 21.05.
    14:00 Uhr

  • Ort: echaz.Hafen
  • Genre: Interkulturelles Open Air Festival

inter:Komm! Open-Air-Festival

Der bunte Sonntag

Mit inter:Komm! möchten wir eine Plattform bieten, auf der Menschen sich herkunfts-, generations- und orientierungsübergreifend mischen können, zwanglos miteinander in Kontakt kommen – und wo alle etwas Eigenes einbringen und etwas für sie Neues, Ungewohntes finden können.
Der Sonntag des inter:Komm! gehört seit jeher den Familien und den migrantischen Vereinen Reutlingens. Auf der Bühne wird ein kinder- und familienfreundliches Kulturprogramm angeboten. Auftreten werden überregional bekannte Künstler*innen genauso wie Vereine und Gruppen, die dort ihre Performances zeigen. Vor der Bühne laden migrantische Vereine und deren Speisestände zum miteinander essen und zusammenkommen ein. Und damit es den jüngeren und jüngsten Gästen nicht langweilig wird, bieten wir auch ein buntes Kinderprogramm, wie Kinderschminken (im wahrsten Sinne des Wortes bunt) an.


------------------------------
13:00 Einlass

14:00 inter:Komm! klingt
Bands der Kulturwerkstatt e.V. präsentieren ihre Musik

15:00 Kindertheater rote Nase
Clown Paul macht Musik

16:00 Christof und Vladi Altmann
Jubiläumstournee 30 Jahre „Der Löwe lacht“
mitreißende Mitmach- und Bewegungslieder

17.00 Tanzaufführung serbischer Kulturverein/ SKD Karadjordjevic

17.15 Tanzaufführung dialog e.V

18:00 Ende

Außerdem noch:
Mitmachangebote des görls e.V.

inter:Komm! klingt
Bands der Kulturwerkstatt e.V. präsentieren ihre Musik

Kindertheater rote Nase
Clown Paul macht Musik
Mitmach- und Mitsingtheater für Kinder ab 4 Jahre
Massenhaft magische Musikmomente komponiert mit Jonglage und Zauberei bringt Clown Paul in seinem Musikkoffer mit. Clown Paul zeigt, dass man mit Kamm, Löffel und Glasflaschen auch Musik machen kann. Bei seiner musikalischen Schatzsuche müssen die Kinder Clown Paul helfen den richtigen Ton zu finden für ein phantasievolles Clownskonzert.

Ein Liederzirkus zum Mitsingen und Mitmachen für Kinder von 4-10 Jahren
von und mit Christof und Vladi Altmann
Das Theaterstück „Der Löwe lacht“ feiert im Jahr 2023 mit weit mehr als tausend Aufführungen sein 30-jähriges Jubiläum.
„Hereinspaziert und nicht geniert!“
Zirkusdirektor Christofferus Wackelzahn und Ladulina „aus der weltberühmten Zirkusfamilie Pepperoni" führen
die Zuschauer gemeinsam durch das Programm in ihrem "geliebten Liederzirkus Pepperoni-Wackelzahn“. Als erste große Attraktion kündigen die Beiden den Löwen an. Doch der will erstmal nicht- ganz allein, vor so vielen Menschen? Mit Hilfe der Zuschauer getraut er sich dann doch und singt gemeinsam mit den Kindern sein Lied "Der Löwe lacht". Aber auch der weitere Fortgang des Liederzirkus wäre ohne die Hilfe des Publikums undenkbar. Hat doch der Zauberer solches Bauchweh, daß er nicht auftreten kann. Ganz zu schweigen von den Reiterinnen und Reitern. Zwischendurch besucht der "Sultan von Arabien" den Zirkus als Ehrengast auf seinem "original fliegenden Teppich" und der Drache Fridolin spuckt Feuer.
Wenn es schließlich heißt: "Was wär's, 'nen Zirkus anzuschau'n, ohne diesen einen Kerl, den Lustigen, den Clown"
ist eine bunte Zirkusstunde gespickt mit Liedern zum Mitsingen und Mitmachen wie im Flug vorübergegangen.
Also: Hereinspaziert und nicht geniert!

Tanzaufführung serbischer Kulturverein/ SKD Karadjordjevic

Tanzaufführung dialog e.V.

 außerdem noch:
Mitmachangebote des görls e.V.